Gathering/Jahresplanung in Baden-Baden vom 27.02. bis 01.03.2020

Baden-Baden war 2020 ein idealer Ort für unsere Jahresplanung. 

Diese Stadt begleitete unsere Visionen und Wünsche durch Inspiration und vermittelte uns, wie unabdingbar Umsetzung für die eigenen Ziele ist. Nichts würde sich je wandeln ohne einen Geist, einen Funken der Entwicklung, der sich breit macht, gerade wenn ich das Gefühl habe, ich könnte es belassen wie es ist.

Diese Stadt zeigte uns konkret, dass nichts erhalten werden kann ohne Offenheit für Neues und der festen Intention besser sein zu wollen, als das Gestern. Ohne Gestern, kein Heute, jedoch ohne eine Ausrichtung und Planung haben wir keine Werkzeuge, die das Gestern erhalten und das Morgen ermöglichen.

Wie jede Verführung kam diese Stadt mit einem großen Angebot an Entspannung und teilweise einzigartigen kulturen Höhepunkten uns entgegen. Mit Leichtigkeit gab dieser Ort den Platz, um angemessenes gesellschaftliches Auftreten zu ermöglichen und erinnerte uns daran, welchen Platz wir in unserem Leben einnehmen müssen.

Nach unten

    

 

 

 

 

 

trafen sich zu einem außergewöhnlichen
Augenblick der Vollendung

Auf einer einzigartigen Bahamas Kreuzfahrt New York – Florida – Bahamas
 

 

Wir hatten ein Schiff, einen Raum und die Zeit. Wir packten nur einmal aus und verbrachten eine generöse Zeit, nutzten die Chance Bereiche unseres Lebens zu beleuchten, die wir verbessern wollten. Während dessen kamen wir an wunderbare Orte, traumhafte Strände, besondere Vegetation und Geschichten, die nur auf Reisen zu finden sind.

  • 4 Std. Seminar täglich
  • lebensverändernde Momente 
  • Planung und Verifizierung der eigenen Visionen
  • Facebook-Gruppe zur Vorbeitung
  • „On-the-move“ – der Blick auf die eigene Kapazität
  • Glaubensmuster – neue Ausrichtung bewirken
  • Sicherheit gewinnen
  • Inspiration und Kreativität entdecken
Nach unten

Seminar in Berlin vom 9.5. bis 12.5.2019

Im Mai veranstalteten wir ein Seminar in Berlin. Dabei ging es um konkretes Tun, ungeachtet der selbsternannten Unsicherheiten, 
Hürden oder Fragen, denen wir uns vielleicht stellen. Konkretes Tun und Klärung unserer weiteren Schritte war das, worum es in den 4 Tagen ging.

In Berlin ist schon einmal eine Mauer gefallen und jetzt, etliche Zeit später, 
ist es der richtige Zeitpunkt hierher zu reisen um uns unseren eigenen Mauern zu stellen, 
vielmehr aber unseren Visionen und Zielen.

Nichts ist wichtiger als die regelmäßige Auflösung der eigenen Begrenzungen. 
Die Themenbereiche Gesundheit, Zufriedenheit, Balance und natürlich unser eigener Ausdruck, 
das Thema Geld, hängen damit zusammen.

Konkret beschäftigten wir uns mit Dynamik, Umsetzung der eigenen Pläne, Inspiration und das sich stellen der eigenen Mauern. 
Die Teilnehmer haben gelernt anzunehmen, bedingungslos zu handeln, bedingungslos ohne Hintergedanken, 
dafür aber mit wumps. Wir haben die Teilnehmer dabei begleitet jung zu werden und zu agieren, wie die, die gerade anfangen. 
Wo könnte es noch besser gelingen als in Berlin?

Nach unten

Unsere Aktivitäten im Februar 2019

Bewegungs-Workshop

ES BEWEGT SICH WAS

Am 15. Februar beginnt ein neuer Bewegungs-Workshop. Wir freuen uns, diesmal in neuen Räumen, Raum im eigenen Körper zu schaffen, noch beweglicher zu werden und durch eine tiefe Reinigung bei uns selbst anzukommen. 

Nachfolgend finden Sie die Termine. Veranstaltungsort sind jeweils unsere Räume in der Fürther Straße 18 in Schwabach, der Kursausgleich beträgt für alle 8 Termine zusammen 120,00 €.

  • 15. Februar 2019 um 19 Uhr
  • 22. Februar 2019 um 19 Uhr
  • 01. März 2019 um 19 Uhr
  • 08. März 2019 um 19 Uhr
  • 15. März 2019 um 19 Uhr
  • 22. März 2019 um 19 Uhr
  • 29. März 2019 um 19 Uhr
  • 05. April 2019 um 19 Uhr

Anmeldung unter info@made.global.

Human Design Day by Day

PRAKTISCHE BEISPIELE - THEORIE - WISSENSWERTES ZUM LACHEN.

Human Design Day by Day – Alltägliches, Skurriles und Kurioses über das Zusammenleben mit Anderen und mit sich selbst.
Wie sieht Human Design im Alltag aus?
Was ist mein Vorteil dieses Wissen anzuwenden?

Das Thema Mut zu haben, mutig zu sein und den eigenen Mut zu finden ist eines meiner Lieblingsthemen, erklärt es doch so schön, warum ich so ticke wie ich ticke und dass es weniger darum geht, mutig zu sein, dafür aber absolut die eigene Art und Weise zu verstehen, wie ich ganz leicht mutig sein kann.

Einmal mehr erklärt das Human Design die Individualität jedes Menschen und warum eine Vorstellung von mutig sein oder gar ein Vergleich mich weg von mir selbst bringt und somit meine Lernerfahrungen erweitert. Was wäre, wenn ich mich plötzlich lachend, schmunzelnd verstehe und alles wie ein Schaltplan vor mir liegt und ich amüsiert loslege, endlich mich zu leben?

"Learning Human Design is not the same as living it" Ra Uru Hu

Nach unten

New Year's Gathering in Nairn vom 10.01. bis 13.01.2019

Schottland-Seminar

THANK YOU 2018 – WELCOME FABULOUS 2019

Zum dritten mal luden wir zum New Year's Gathering nach Nairn in den schottischen Highlands ein. Die Fragestellung war klar:

Bist du bereit für ein weiteres großartiges, gelungenes Jahr? Möchtest du mit klarer Ausrichtung dem Leben begegnen und somit den bestmöglichen Ausgang für das neue Jahr manifestieren?

DIE JAHRESPLANUNG gibt eine klare Ausrichtung, dem alltäglichen, kommenden Leben zu begegnen und immer den bestmöglichen Ausgang zu manifestieren. Die grossartige Landschaft unterstützte die neuen Perspektiven und überraschenden Möglichkeiten.

Und soviele wie noch nie haben sich dafür entschieden und auf den Weg nach Schottland gemacht. Nachfolgend sehen Sie ein paar Impressionen des Seminars.

Nach unten

Strukturaufstellung: Beziehung / Partnerschaft / Bereinigen

Gerade das Thema leichtes, schnelles und erfolgreiches Weitergehen hängt wesentlich mit innerer Haltung zusammen. Immer muss ein Platz sein, damit etwas Neues entsteht und immer muss, kontinuierlich begeistert bereinigt werden, damit ein gleichförmiges, leichtes Weiterschreiten garantiert ist.

Das Wunderbare hierbei ist, dass das Thema Partnerschaft und Beziehungen auf jeden Bereich des Lebens wundervolle Wirkung zeigt. Es wirkt, es würgt und es würdigt. Beginne ich mit Offenheit und Neugier, bewertungsfrei vorzugehen ist es barrierefrei ;-).

Was darf jetzt noch leichter gehen? Was möchte jetzt ganz leicht bereinigt werden? Was habe ich bisher noch nicht gewählt, was mein Leben noch erfolgreicher, leichter und freier macht? Welche Erlaubnis darf ich mir geben, die ich mir zuvor noch nicht gegeben habe oder mir nicht gegeben wurde?

Einen Tag bewusst über die Bereiche in meinem Leben schauen, neue Ansätze, Impulse und Inspiration erfahren und die Klarheit des Augenblicks nutzen um erfolgreich weiter zu gehen. 
Schauen wir mal nach!

Samstag, den 24.11. ab 14 Uhr und Sonntag, den 25.11.2018 ab 11 Uhr. Anmeldungen bitte per Mail unter info@made.global.

Nach unten

New Year's Gathering in Nairn vom 15.02. bis 18.02.2018

Vom 15.02. bis 18.02.2018 fand in Nairn/Schottland im Muthu Newton Hotel das "New Year's Gathering" statt unter dem Motto:

Möchtest du planen und den Ton angeben für das neue Jahr? SETTING THE TONE FOR 2018?

Planung braucht Inspiration. Fokussierung benötigt Freude. Gelingen ist die Ausrichtung. Gathering ist die Zusammenkunft von Interessierten, vorwärts Orientierten, Entschlossenen und open-minded, lionhearted spirits.

Nach unten

Seminar in Las Vegas vom 04.11. – 11.11.2017

Vom 04.11. – 11.11.2017 stand in Las Vegas ein Seminar unter dem Thema: 

Wie man noch besser Geschäfte macht und wo man die besten Geschäfte macht.
Lernen wir von den Besten und Wildesten, schauen, riechen und hören wir zu.

In Las Vegas zu sein ist immer etwas besonderes und diese besondere Atmosphäre aufnehmen und in das Seminar einfließen lassen zu können, war grandios. Das Seminar war ein "Walk-On-Seminar", das jeden Tag einen neuen Veranstaltungsort hatte und von den Teilnehmern gefunden werden musste und zum Teil mit Aufgaben verbunden war. Die Vielfalt und das bedingungslose Interesse erfolgreich zu sein, haben der Frage "was sonst noch möglich ist" eine neue Dimension gegeben.

Nach unten

Gathering in Nairn vom 26.01. bis 29.01.2017

Schottland-Seminar

Was haben der Film „Outlander“ und „Harry Potter“ gemeinsam? Zum einen das Land, Schottland, zum anderen ein Phänomen was eigentlich nicht sein kann und doch ist. Zauberei und Zeitreisen. Beides passierte den Protagonisten, scheinbar. So wie es unseren Teilnehmern ergangen ist. 

Sie durften mit etwas umgehen, was außerhalb des Bekannten und „Erforschten“ war. Sie wurden freiwillig Protagonisten in ihrem Leben.

Schottland, dieses wundervolle Stück historisches Land steht für die Schönheit der Natur und bringt einen immer wieder zum Staunen. Diese Erfahrungen durften auch die Teilnehmer unseres ersten Gatherings machen.

Nach unten

Seminar in Singapur vom 1.10. - 8.10.2016

Singapur-Seminar

Rendezvous mit dem Schicksal!

Move towards the life of your dreams.

Vom 1.10. - 8.10.2016 veranstalteten wir ein Seminar in Singapur mit dem Thema:

What would your life BE in the next 5-10 years?

Sehen Sie hierzu die kleine Zusammenfassung.

Nach unten

Ausstellung "Fifty Shades of Great"

FiftyShadesOfGreatAusstellung zum Projekt
4-Seiten-In-Mir/My Way

Ich habe ein Jahr lang Menschen begleitet, vier Seiten in sich zu entdecken. Die vier Seiten zeigen Archetypen in uns, die wenig Verbindung zueinander haben. Wer sind wir im Alltag, was birgt unsere dunkelste Seite, wie hell können wir strahlen und wie würden wir uns gerne sehen?

Unsere Persönlichkeit besteht nicht nur aus dem Bild, das wir täglich im Spiegel betrachten. Wir haben viele Anteile in uns, die wir häufig ablehnen, weil wir nicht gelernt haben damit umzugehen. Wir erschrecken vor unserem Schattenanteil und wissen nicht, dass er uns Kraft und Abgrenzung schenkt. Statt unser Potential zu leben sind wir oft von Sehnsüchten überlagert. Was kann ich also mit dem, was ich alles bin, anfangen und wie gelange ich zu meiner Essenz?

Durch gezieltes Coaching im Rahmen eines 1-Jahres-Workshops verbunden mit drei Reisen zu außergewöhnlichen Orten war jeder Teilnehmer in der Lage, den Grauschleier seiner Persönlichkeit zu durchdringen und sich kennenzulernen. Die Fotos veranschaulichen dabei den jeweiligen Entwicklungsprozess. Begleitet von einer Visagistin und einer Photografin, die für die visuelle Umsetzung gesorgt haben, entstanden Bilder mit einem unglaublichen Charisma, die die Komplexität der eigenen Persönlichkeit hervorragend illustrieren.

Die Ausstellung gibt den Besuchern die Möglichkeit zu erfahren, welch ungeheures Potential in jedem steckt – und vor allem in sich selbst. Bei zwanzig Personen, die sich und ihre vier Seiten zeigen, erfährt der Betrachter eine großartige Bandbreite an Persönlichkeiten und Persönlichem. Weitere Bilder zu unserer Ausstellung finden Sie auch auf Facebook.

Zeitungsbericht-FiftyShadesOfGreat